Skip to main content

Xucker light (1 kg) und Xucker Hot Chocolate (200 g)

21,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Juni 2019 13:35
Kategorie,
Typ,
Vegan
AnwendungsbereicheHeißgetränke, kalte Getränke, Desserts und Soßen, Backen
Für Diabetiker geeignet
BesonderheitenOhne Gentechnik, Kohlenhydratarm

Produktbeschreibung

Xucker light

1 kg Xucker Light (Erythrit) in einer wiederverschließbaren Papierdose. Erythrit ist ein kalorienfreier, natürlicher und zahnfreundlicher Zuckerersatz. Xucker Light ist das ideale Süßungsmittel im Rahmen einer kalorienbewussten Ernährung. Die Süßkraft entspricht etwa 70 % der Süßkraft von Zucker. Erythrit-Kristalle sehen ähnlich wie Zucker bzw. Xylit aus. Erythrit ist leicht löslich und von allen Zuckeralkoholen am besten verträglich, da es fast vollständig unverändert ausgeschieden wird. Für die Herstellung von Konfitüre ist es weniger geeignet, weil es dort auskristallisiert. Für die Herstellung von Gebäck und Kuchen empfehlen wir, den Gewichtsanteil von Xucker Light (Erythrit) 25 % nicht zu überschreiten. Mit Xylit im Verhältnis 1:1 gemischt ist Erythrit zum Backen sehr gut geeignet. In Japan wird Erythrit schon seit 1990 in vielen Lebensmitteln und Medikamenten eingesetzt. Vor allem Diabetiker schätzen seine absolut blutzuckerneutralen Eigenschaften. In den USA wurde Erythrit 1997, in der EU wurde es 2006 ohne Mengenbeschränkungen als Lebensmittel zugelassen.

Xucker Hot Chocolate (Xylit Trinkschokolade)

Diese lecker-cremige Trinkschokolade ist nur mit Xylit gesüßt. Sie eignet sich für die Herstellung von Heißgetränken, kann aber – mit ein wenig warmer Milch angerührt – auch kalt getrunken werden.

Zutaten

Xucker light

Süßungsmittel: Erythrit

Xucker Hot Chocolate (Xylit Trinkschokolade)

Süßungsmittel: Xylit; 29,5% Kakaopulver (stark entölt), Emulgator: Sonnenblumenlecithin.

Allergeninformationen

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

 

Wichtiger Hinweis

Für manche Tiere (u.a. Hunde, Kaninchen, Ziegen) ist Xylit gefährlich. Ihnen fehlt ein wichtiges Enzym in der Leber, mit deren Hilfe das Xylit abgebaut werden kann, die Leber kann dadurch schwere Schäden bekommen. Xylit provoziert außerdem eine Insulin­ausschüttung, die den Blutzuckerspiegel über­mäßig senkt. Die Einnahme von Xylit kann für Hunde schon bei geringen Dosen (5 g) tödlich sein. Als Sofortmaßnahme hilft eine Zuckerlösung. Bringen Sie Ihr Tier auf jeden Fall in die Klinik. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.


21,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Juni 2019 13:35