Skip to main content

Selbstgemachte Gummibärchen mit Xylit

Zuckerfreies Naschen war noch nie so lecker: Selbstgemachte Gummibärchen mit Xylit.

Dieses Rezept wurde euch von Birkengold zur Verfügung gestellt.

 

Zutaten

 1 ½ EL Zitronensaft
 8 Blatt Gelatine (Bio)

Zubereitung

1

Zuerst die Gelatine in einen kleinen Topf geben.

2

Dann den Birkensaft Original hinzufügen, ca. 5- 10 Minuten einweichen und den Zitronensaft dazugeben.

3

Die eingeweichte Gelatine auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren auflösen. Aufpassen, nicht kochen!

4

Birkengold Xylit nach Geschmack einrühren.

5

Nun die Masse in die Pralinenförmchen aus Silikon gießen, abkühlen lassen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

6

Anschließend vorsichtig aus der Form lösen, probieren und gleich noch einmal welche machen! 😉

Tipp

Wer bunte, fruchtige Gummibärchen haben möchte, der kann einfach noch etwas Fruchtpulver oder einen Schuss Fruchtsirup unter die Masse mischen - schmeckt gleich noch viel besser!

 

Birkengold Xylit Birkenzucker (1 kg)

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen

Zutaten

 1 ½ EL Zitronensaft
 8 Blatt Gelatine (Bio)

Zubereitung

1

Zuerst die Gelatine in einen kleinen Topf geben.

2

Dann den Birkensaft Original hinzufügen, ca. 5- 10 Minuten einweichen und den Zitronensaft dazugeben.

3

Die eingeweichte Gelatine auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren auflösen. Aufpassen, nicht kochen!

4

Birkengold Xylit nach Geschmack einrühren.

5

Nun die Masse in die Pralinenförmchen aus Silikon gießen, abkühlen lassen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

6

Anschließend vorsichtig aus der Form lösen, probieren und gleich noch einmal welche machen! 😉

Selbstgemachte Gummibärchen mit Xylit

Ähnliche Beiträge